blog-banner
Brent Hofacker @shutterstock.com
14.12.2016

Gesundes Weihnachtsgebäck: Hafer-Rosinen Plätzchen

Keine Adventszeit ohne Gebäck. Gesunde Plätzchen schmecken köstlich und versprechen Genuss ohne Reue!

Zutaten:

100 g Margarine

2 Eier

80 g brauner Zucker

1 Prise Salz

1 Päckchen Vanillezucker

2 EL flüssigen Honig oder Ahornsirup

100 g Dinkel-Vollkornmehl

1 TL Backpulver

80 g Haferflocken

90 g Rosinen

Zubereitung:

Margarine, Eier, braunen Zucker, Vanillezucker und Honig in eine Schüssel geben und mit einem Rührgerät zu einer schaumigen Masse vermengen. Hierbei darauf achten, dass der Zucker sich auflöst. Mehl und Backpulver miteinander vermischen, dann zusammen mit den Haferflocken nur kurz unter die schaumige Masse rühren. Zuletzt die Rosinen unterheben.

Backpapier auf einem Backblech auslegen und mit einem kleinen Löffel Häufchen des Teigs auf dem Blech nebeneinander verteilen und flach drücken.

Backofen vorheizen und Plätzchen bei 180 Grad (oder Umluft 160 Grad) ca. 12 Minuten backen. Plätzchen aus dem Ofen nehmen, wenn sie eine goldbraune Farbe haben. Abkühlen lassen und genießen.

Zurück
Mehrwertsteuersenkung
Für die Zeit vom 01. Juli bis 31. Dezember 2020 sinken die Mehrwertsteuersätze von 19 auf 16 beziehungsweise von 7 auf 5 Prozentpunkte. Wir geben die reduzierten Preise direkt an Sie weiter.