News

12.01.2022
Gesundheitsmythen – Was ist dran?

Wer kennt solche Aussagen nicht? „Hör´ auf zu schielen, sonst bleiben deine Augen so stehen“ – seit unserer Kindheit begleiten uns viele Gesundheitsmythen. Doch welche davon sind wahr, welche erfunden?

Unsere Top 3 Gesundheitsmythen:

Lesen im Dunkeln verdirbt die Augen

❌  Stimmt nicht: Zwar strengt Lesen im Dämmerlicht die Augen an und Kopfschmerzen können die Folge sein, langfristige Schäden trägt man jedoch nicht davon.

Kaffee entzieht dem Körper Flüssigkeit

❌  Stimmt nicht: Kaffee wirkt harntreibend, nicht jedoch dehydrierend wie gerne behauptet wird.

Wechselduschen sind gesund

✅  Stimmt: Der Wechsel zwischen kalt und warm kann das Immunsystem stärken, regt den Stoffwechsel an und sorgt für eine gute Durchblutung.

Zurück